Über mich


Mein Name ist Karina Latifi. Ich bin 1970 geboren und lebe im nördlichen Schleswig-Holstein, im Kreis Segeberg. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit großem Interesse mit unterschiedlichen Bereichen des Lebens aber auch mit der ganzheitlichen Gesundheit bei Mensch und Tier.

 

Als Kind hatte ich schon eine besondere Verbindung zu Hunden, Pferden, Katzen und anderen Tieren, die sich nachfolgend auch auf die Lebensbereiche des Menschen erstreckt haben. Später wollte ich dann meine Fähigkeiten diesbezüglich erweitern und mit Fachwissen untermauern, diese Themen und - vor allem das Thema "Ganzheitlichkeit"- wurden für mich zu einer Berufung.

 

Mein beruflicher Werdegang führte mich zuerst einige Jahre ins Büro und in den Vertrieb. Beruflich war es eine interessante Zeit für mich, aber im Laufe der Zeit wurde mir bewusst, dass ich beruflich noch nicht da war, wo ich wirklich hin wollte. 

 

Ich erfuhr von der ATN - Akademie für Tiernaturheilkunde, und dass man dort Tierpsychologie studieren könne. Das weckte sofort mein Interesse und - nicht lang darüber nachgedacht - startete und absolvierte ich schließlich das Studium zur Tierpsychologin, das ich erfolgreich abgeschlossen habe.

 

Der Mensch mit seinen "Themen", sei es nun seelisch oder körperlich, steht bei mir ebenfalls im Fokus. Durch eigene überraschende und positive Erfahrungen im Bereich Hypnose und Quantenheilung entstand das Interesse, sich intensiver damit zu befassen. Diese Themen faszinierten mich so sehr, dass ich eine Ausbildung zum Hypnose Coach absolvierte und an Seminaren für Quantenheilung teilnahm. Seit 2017 arbeite ich außerdem als Life Coach.   

 

Spannend fand ich festzustellen, dass ich die Themenfelder Tierpsychologie, Coaching für Menschen und Tierhalter mit der Quantenheilung für Mensch und Tier gemeinsam miteinander verbinden kann, aber auch jeweils einzeln für Mensch oder Tier einsetzen kann. So entstand das für mich gewünschte Ergebnis: "Ganzheitlichkeit bei Mensch und Tier."